Vorträge

2020
  • Titel noch unklar, Vortrag im Rahmen eines Symposiums auf der DGFE - Konferenz, Universität zu Köln, 15.-18. März;  Gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Mayo (University of Malta), Prof. Dr. Nadine Rose (Universität Bremen), Dr. Anna Wojciechowicz (Universität Potsdam)

2019


  • 'Von der Kunst des Nichtverstehens'- Warum es NICHT darum gehen sollte, interkulturelle Konflikte zu lösen und den_die 'Andere' zu verstehen. (invited lecture), vhs Ahaus, 25. September

  • Demokratiebildung und gesellschaftlicher Zusammenhalt - what vhs got to do with it?! (invited lecture, Keynote) - Eröffnungsvortrag 100 Jahre vhs Bremen, 20. September

  • Diskriminierungskritische Sprache - political correctness für Geeks oder relevantes Entwicklungsfeld für alle? (invited lecture), Vortragsreihe mittwochs umd vier, Leibniz-Werkstatt, Universität Hannover, 26. Juni
  • Pädagogik und Exotik - The shape of your body (invited lecture), Veranstaltungsreihe Gender in der Bildungswissenschaft, Universität Wien, 14. Januar

2018

  • "Einführung in die Rassismuskritik" (invited lecture), Vortrag für das Kolloquium. Rassismuskritische Kindheitsforschung. Theoretische und empirische Annäherungen, der Bergischen Universität Wuppertal, 14. Dezember
  • "Mitleid, Paternalismus oder Solidarität mit den "Anderen" - reflexive Netzwerke in der Migrationsgesellschaft" (invited lecture), DVV-Tagung, Hannover, 19. Juni
  • "Migrationspädagogik - zwischen Paternalismus und Emanzipation" (invited lecture), Tagung zur pädagogischen Reflexivität in der Basisbildung mit Migrant*innen, Linz, Österreich, 25. Mai
  • "The general education system in Germany" (invited lecture), Konferenz zu "Gerechtigkeit und Zukunft der Bildung" [Eğitimde adaleti ve geleceği düşünmek], Izmir, Türkei, 16.-18. April
  • "Sprechen für oder sprechen mit? - Zu den Herausforderungen einer solidarischen Bildungsarbeit mit Geflüchteten", Vortrag im Rahmen eines Symposiums auf der DGFE - Konferenz, Duisburg-Essen, 18.-21. März (ausgefallen w/Krankheit)
  • "Broken Promises? - Deutschkurse als Teil der hegemonialen Kräfteverhältnisse in den Migrationsgesellschaften Deutschland und Österreich" (invited lecture), Ringvorlesung Machtvolle Sprache, TU Dresden, 9. Januar

2017

  • "Zur VerAntwortung der Volkshochschulen in der Migrationsgesellschaft" (invited lecture), BarCamp der vhs in Berlin am 18. Oktober
  • "Umgang mit der deutschen Wissenschaftssprache in der Hochschullehre" (invited lecture), Bergische Universität Wuppertal, 21. Juni
  • "Herausforderung Mehrsprachigkeit" (invited lecture), Haus der Kulturen der Welt, Konferenz zu Schools of Tomorrow, Berlin, 4. - 6. Mai
  • "'Werdet doch bitte so wie wir gern wären' - Zur Konstruktion von Norm(alität) in Deutschkursen mit Geflüchteten", Vortrag auf der Tagung der DGFE Sektion SIIVE, PH Freiburg, 21. Februar

2016

  • "Deutsch sprechen können = teilhaben? Sprachvermittlung - rassismuskritisch revisited" (invited lecture), Forum des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, Bonn, 5. Dezember
  • (Bildungs-)Angebote für Migrantinnen zwischen Solidarität und Paternalismus (invited lecture), IQ-Fachtag, Saarbrücken, 7. Oktober
  • Institutioneller Rassismus als Analysekategorie (invited lecture), Vortrag auf der Tagung Schön deutsch? - Zivilgesellschaftliche Ansätze in der Auseinandersetzung mit Ideologien der Ungleichwertigkeit, Heinrich-Böll-Stiftung, Dresden, 15. April

2015

  • "Risiken und reflexive Anforderungen des sogenannten "kulturellen" Lernens", Vortrag auf der ÖDAF-Fachtagung, Wien, 18. April

2014

  • "Migration and Participation - challenges for adult education in present and future" , Vortrag auf der ECER, Porto, 2.-5. September
  • "The migrant society and dimensions of (non-)participation in further education", The 3rd conference of the ESREA Migration, Ethnicity, Racism and Xenophobia Network, University of Lower Silesia, Wrocław, Poland, 13.-15. Mai
  • "Interkulturelle Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft - Aufgaben und Forschungsgrundlagen", Vortrag im Rahmen eines Symposiums auf der DGFE - Konferenz, Berlin, 9.-12. März

2013

  • "Weiterbildung und Qualifizierung in der Migrationsgesellschaft" (invited lecture), Aalen, 30. September
  • "Integrationskurs und dann?" (invited lecture), vhs Ahaus, 23. Januar

2012

  • "Warum nehmen wenig Frauen mit Migrationshintergrund an Weiterbildung teil? - zu den aktuellen Fragen der Adressatenforschung und einer Grenzerweiterung", Vortrag im Rahmen eines Symposiums auf der DGFE - Konferenz, Osnabrück, 9. März

2011

  • "Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft - Begründungen für und gegen Weiterbildungsteilnahme aus der Sicht von in Deutschland lebenden Frauen mit Migrationshintergrund", Vortrag auf der Tagung der DGFE - Sektion Organisationspädagogik, Universität Nürnberg/Erlangen, 25. Februar
  • "Von der Empirie zur praktischen Förderdiagnostik" (gem. mit Anke Grotlüschen und Yvonne Dessinger), Vortrag im Rahmen der Abschlusstagung von lea., Bremen, 10. Februar

2010

  • "Cultural Mainstreaming in Institutes of Adult Education - Challenges and perspectives spotlighted by persons with a migration background living in Germany, Vortrag auf der ECER, Helsinki, Finnland, 23.-27. August
  • "Formative Assessment - Ein alternatives und akzeptiertes Diagnostikkonzept in der Erwachsenen-(Grund) Bildung?", Vortrag auf der Jahrestagung des Berufsverbandes für Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler, Dortmund, 24. April
  • "Denken und Schreiben in einer literalen Gesellschaft. Ein Kompetenzmodell.", Vortrag im Rahmen eines Forschungsforums auf dem DGfE- Kongress, Mainz, 15. - 17. März